Index Einwohner Listen Guide 
Registrieren
Aktueller InPlay-Zeitraum Willkommen, Fremder
Januar bis April 2021
Weihnachten und Co. mögen vorbei sein und die Tage wieder heller werden, aber der Winter hat gerade erst so richtig begonnen. Im Januar und Februar ist mit plötzlichen Schneefällen und Glatteis zu rechnen und auch im März kann es immer wieder zu unvorhersehbaren Wettereinbrüchen kommen. In Mourning Hill ist man schlechtes Wetter zum Glück gewohnt und auch wetterfestes Schuhwerk gibt es in Designerausgabe, sodass sich kein Hawthorneschüler um die Stiefel sorgen muss, während man an der öffentlichen High School womöglich froh ist, wenn die Sneaker nur trocknen müssen und nicht völlig auseinander fallen.


Mourning Hill, Oregon
Das "What Remains Of Innocence" ist ein Real-Life-RPG mit Mystery und Crime-Elementen, das sein L3S3V3-Rating voll ausschöpft, den Realismus mit Füßen tritt und sich mit den Bewohnern einer kleinen, beschaulichen Stadt an der Westküste der Vereinigten Staaten befasst. Der gute Ruf sämtlicher Bildungseinrichtungen eilt ihnen voraus, ihr Glanz überdeckt die düstere Vergangenheit des Ortes, der unter all dem Ruhm nur ein Ziel zu haben scheint: Das Schlechteste in seinen Einwohnern hervor zu bringen.
Kalender
Januar 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Februar 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
Maerz 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


    Antworten 
Nell Lansdale
#1
Nell Juliet
Lansdale
Nothing matters
alter
17 Jahre

beruf
Schülerin (Junior)

wohnort
Witchwood Grove

status
Single

Egal wie sehr sich Nell auch darum bemüht, vollends gelang es ihr bislang nicht, ihren britischen Akzent abzulegen. Vergisst sie sich zu sehr, schwappt er nach wie vor von ihren Lippen und erinnert sie vermutlich noch immer ab und zu an jene Umstände, die sie vor rund 7 Jahren, von ihrer einstigen Heimat London in das amerikanische Städtchen Mourning Hill führten. Der viel zu frühe Tod ihrer Mutter; das Fehlen eines Vaters, der sich jemals zu ihr bekannt hatte, sowie das Verschwinden, des älteren, bereits erwachsenen Bruders, hatte - aus Mangel an weiteren Angehörigen - dazu geführt, dass sie zu ihrer Grandma in die Staaten kam, bei der sie seither in einfachen, aber doch zumindest geliebten Verhältnissen aufwächst. In einem kleinen Häuschen in 'Witchwood Grove', nahe des Waldes, der auf Nell - mit ihrer Faszination für Mythen, Mystisches und Okkultes - einen besonderen Sog ausübt. Nicht selten verirrt sie sich für einen Spaziergang in den Schatten seiner hohen, alten Bäume oder lässt es sie die Zeit, mit einem Wälzer aus der öffentlichen Bibliothek, auf einem Baumstumpf vergessen.
Mit ihren zwei Vornamen, die beide Werken Shakespeare's entspringen, scheint es zudem wenig verwunderlich, dass die Schauspielerei eine ihrer großen Leidenschaften und sie selbst Teil der Theater AG der MH High School ist. Darin, in andere - insbesondere männliche oder zumindest maskuline - Rollen zu schlüpfen, geht sie ebenso auf, wie in der Musik, für die sie stimmlich das passende Werkzeug mitbringt.

CHARAKTEREIGENSCHAFTEN
#abenteuerlustig #anmutig #aufgeweckt #aufgeschlossen #aufmerksam #aufrichtig #ausgefallen #authentisch #begabt #begeisternd #bemutternd #belastbar #beherzt #besonnen #charakterfest #charismatisch #charmant #couragiert #dynamisch #ehrgeizig #eigen #einfallsreich #einfühlsam #einnehmend #erfrischend #euphorisch #extravagant #facettenreich #fantasievoll #fürsorglich #furchtlos #gedankenvoll #geheimnisvoll #geschickt #gutmütig #hilfsbereit #humorvoll #impulsiv #innovativ #keck #konfliktscheu #kreativ #kumpelhaft #lebensbejahend #liebenswert #loyal #mitreißend #musikalisch #mutig #nachdenklich #neugierig #originell #perfektionistisch #selbstbewusst #selbstkritisch #sinnlich #spitzbübisch #spontan #tagträumerisch #unnahbar #unverbindlich #verlässlich #vertrauenswürdig


(SHORT) FACTS
  • Nell ist seit ihrem 10. Lebensjahr Waise, nachdem ihre Mutter starb und in ihrem Leben nie eine Vaterfigur existierte. Zwar gibt es da draußen irgendwo noch einen älteren Bruder, jedoch machte dieser sich bereits zwei Jahre vor dem Tod der gemeinsamen Mutter aus dem Staub und ward seither nicht mehr gesehen.
  • Sie führt eine tadellose Beziehung zu ihrer Grandma, deren Ein und Alles sie ist und der Nell stets versucht, keinen größeren Kummer zu bereiten - gute Noten mit nach Hause zu bringen, ist hier nur der Anfang. Nell hat klare Prinzipien, wenn es darum geht, was sie tut und was sie lieber bleiben lässt.
  • Nach der Schule jobbt sie mehrmals wöchentlich im 'Cinetale' und verkauft Tickets, als auch Concession, während sie nebenbei mit Gästen über so manchen Film fachsimpelt - ohne zu spoilern natürlich! Nell selbst ist dabei eher vom Arthouse Kino angetan und liebt Klassiker ebenso wie trashige Splattermovies oder die Werke Quentin Tarantinos.
  • Die junge Lansdale nennt einen eher eigenwilligen Kleidungsstil ihr Eigen, für den sie so manchen 'Thrift Shop' auseinandergenommen haben muss. Mal in ein weißes, spitzenbesetztes Gewand gehüllt, das an Sofia Coppolas Film 'The Virgin Suicides' erinnert, mal in viktorianisch angehauchte Tüllkleider und Korsetts zu punkigen Netzstrumpfhosen und Lederstiefeln oder auch schon mal einen zu großen Hosenanzug - und das alles mit einer Selbstsicherheit, die ihresgleichen sucht. Natürlich beherbergt ihr Kleiderschrank aber auch das ein oder andere zeitgemäße Kleidungsstück, das weniger auffällig ist.
  • Auch wenn ihr Dresscode gelegentlich aus einer Zeit zu stammen scheint, in der es noch bieder und weitaus keuscher zuging, würde man Nell wohl eher unwahrscheinlich mit der Bezeichnung 'Mauerblümchen' in Verbindung bringen. Sowohl ihre selbstsichere, bei Zeiten impulsive Art, die sie insbesondere schauspielerisch, als auch gesanglich an den Tag legt, sprechen ebenso dagegen, wie das gelegentliche, unschuldige Schäkern mit Gleichaltrigen - wobei das Geschlecht ihres Gegenübers augenscheinlich keine Rolle dafür zu spielen scheint, auf wen sie ihren (boyish) Charme loslässt - ganz Schauspieler wechselt sie im Handumdrehen zwischen zartem Feenwesen und edelmütigem Ritter auf weißem Ross. Dass die gebürtige Engländerin sich dabei bis dato noch nie öffentlich mit jemandem zeigte, mag dem ein oder anderen zwar aufgefallen sein; dass ihr erster Kuss ihr jedoch erst noch bevorsteht - sollte sie denn jemals an die Rolle der Julia oder eben des Romeo's kommen - vermutet jedoch wohl niemand in ihrem Umfeld.

    Was wird gesucht?
    Im Prinzip erst einmal alles von Friends bis Foes, die sich die vergangen 7 Jahre innerhalb Mourning Hills, für sie ergeben haben. Freunde ihres Alters gleichermaßen wie jene, die nichts mit ihr anfangen oder sie sogar nicht leiden können, ebenso wie solche, die einfach nur mitleidig auf das elternlose Mädchen blicken. Als Nerd wird man ihr dabei vermutlich weitaus mehr liegen, als als Person, die vllt schon etwas Dreck am Stecken hat. Berührungspunkte darf es hier und da natürlich dennoch gegeben haben bzw bin ich auch gerne bereit, noch etwas hinzuzudichten, damit es passt. Auch eine zukünftige Schwärmer- oder gar Liebelei, möchte ich für Nell zukünftig nicht ausschließen.. jedoch hat diese für mich zu Beginn noch keine allzu große Prio.
    Ideen, Anregungen, Änderungswünsche oder whatever dennoch gerne zu mir.Sparkleheart
  • #2
    Hellu hellu! Ich sehe du hast rebranded xD

    Fragt sich Nell manchmal, was sie in ihrem früheren Leben angestellt hat, um so ein Karma zu verdienen? (jk)

    So oder so, ich würde ihr auf jeden Fall mega gerne ein paar Mistreiter an die Seite geben :D (oder auch vielleicht das ein oder andere menace zum mit rumärgern, aber beginnen wir erstmal positiv).


    Rutherford Ainsworth könnte ich mir tatsächlich als guten Freund für Nell vorstellen. Es dürfte zwar hin und wieder schwer für sie sein, sich regelmäßig zu sehen, aber vielleicht können sie sich im Ernstfall ja bei der Kasse eines gemeinsamen Lieblings-ThriftShops Nachrichten hinterlassen oder anders kreativ werden? Rutherford ist nämlich seit circa 3 Jahren obdachlos und hat Schwierigkeiten damit öfter am selben Ort zu schlafen.
    Genau wie Nell ist er eine Waise, in seinem Fall weiß er aber genau wo sein Bruder sich rumtreibt (im Knast, nachdem er die gemeinsamen Eltern und Schwestern ermordet hat) und ist in einer Gated Community aufgewachsen. Er ist zwei Jahre älter als Nell, sehr musikbegeistert (aber ohne jegliches Talent) und würde sie allein schon aufgrund ihres Stils aber auch wegen ihrer Art sicherlich extrem cool finden. Er selbst ist abgesehen von politischer Arbeit etc. eher introvertiert und ein bisschen socially awkward, aber Nell und er könnten wenn sie sich eh schon länger kennen wahrscheinlich einfach sehr gut aufeinander eingestimmt sein?

    Narziss Walker ist noch nicht so lange in der Stadt, aber er ist ein Medium und behandelt jeden Menschen, der nett zu ihm ist schnell wie gute Freunde. Er ist öfter im Witchwood Forest und generell in der Natur unterwegs, weil ihm Menschenmassen überhaupt nicht zusagen und vielleicht haben Nell und er sich auf diese Weise getroffen. Wenn das Nells Ding ist könnten sie sich auf jeden Fall mal an einer Seance versuchen oder sich auf die Jagd nach einem Cryptid in der Gegend machen? Narziss wäre definitiv bei allem Okkulten enthusiastisch dabei, aber wenn es gruselig wird muss sie eventuell ein bisschen auf ihn aufpassen, weil er schon eher zartbesaitet ist.

    Mary-Jane Pan könnte ich mir ebenfalls als Freundin vorstellen, eventuell auch mit homoerotischem Subtext (?). MJ arbeitet eigentlich als Barista in einem Bubble Tea Laden und wenn sie ihrem toxic bad boy boyfriend nicht gerade hilft sich auf die ekelhafteste Art an seinen ehemaligen bullies zu rächen, ist sie eigentlich ein sehr lieber Mensch. Eventuell hat Nell sie ja auf den Geschmack für Arthouse gebracht? So oder so fände MJ Nell aufgrund ihrer maskulinen Seite bestimmt sehr anziehend und hätte vielleicht ein bisschen Entspannung, weil ihr eigentlicher Freundeskreis leider recht pretentious ist und die Typen in ihrem Leben eh nur Stress schieben. Die Gefahr ist immer ein bisschen, dass MJ sich um alle kümmern möchte und auch nicht gut mit Konflikten ist, aber vielleicht verstärken sie ja zur Abwechslung eher ihre positiven Eigenschaften und MJ lernt ein bisschen mehr Spontanität mit ihr?

    Georg Darling ist noch nicht lange in Mourning Hill und wohnt jetzt bei seiner Schwester (eigentlich Mutter), deren neuen Beinahe-Ehemann und dessen Sohn aus erster Ehe in der Upper Hillside, geht aber auf die MHHS. Auf dem Papier ist er trockener Alkoholiker, eigentlich hatte er aber nie ein Alkoholproblem, aber was tut man nicht alles um die Golddigger-Ader der eigenen Mutter nicht auffliegen zu lassen. Er ist leider nicht in der Theater-AG aber würde auf jeden Fall jedes von Nells Stücken sehen und wäre auch für abgedrehte Modeideen absolut zu haben.

    Und um nicht alles nach ner gudd tiem aussehen zu lassen, noch ein paar Vorschläge für eventuell Stress:

    Rasmus Clark ist auch in Witchwood Grove aufgewachsen (residiert immer noch im Trailerpark) aber hat es mit einem Football-Stipendium inzwischen auf die Hawthorne geschafft. Ich könnte mir gut vorstellen, dass er insbesondere früher Nell das Leben schwer gemacht hat, weil er echt nicht gut mit Leuten kann, die irgendwie aus dem Rahmen fallen und da dann auch schon mal proaktiv zum bully wird. Außerdem versucht er alle Menschen, die in Witchwood Grove halten so weit wie möglich von sich fern zu halten. Da ist vielleicht keine so große Szene draus zu holen, außer wir finden ne spezifische Situation zum ausschreiben, aber ja wanted to mention him for the full picture!

    Melody Lovelace ist auch an der Hawthorne, allerdings ist sie tatsächlich reich. Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie so ein bisschen ein heiß-kalt-Spiel mit Nell am Laufen hat, weil sie sie eigentlich schon irgendwie toll findet, aber eigentlich mal so gar keinen Bock hat, tatsächlich für sie zu caren und mehr zu tun, als nur irgendein Bild auf sie zu projizieren. Je nachdem was du für Nell willst könnten wir uns da auf jeden Fall eine wie auch immer geartete Kombination überlegen.

    Leviticus Bennett würde ich dir tatsächlich, je nachdem wie du dazu stehst als Exfreund oder soon to be ex etc. vorschlagen? Ty ist an der Mourning Hill High, Baskettball-Captain und hat eindeutig Probleme mit Emotions- und Impluskontrolle. Er stürzt sich im Grunde von einer Beziehung in die nächste, ist am Anfang übertrieben invested nur um dann gefühlt aus dem Nichts das Interesse zu verlieren, einen Streit nach dem anderen vom Zaun zu brechen und am Ende darum zu kämpfen doch nicht verlassen zu werden, obwohl die Beziehungen niemandem mehr was gibt. Er hat auch abgesehen davon so seine Issues, weil er alleine eine dreiköpfige Familie ernähren muss, seit seine Mom verschwunden und sein Vater gefeuert worden ist, aber dass er auf den Strich geht braucht echt keiner wissen.

    zu guter letzt noch ein paar Honorable Mentions:

    Ludomir Zajac wäre die richtige Adresse, wenn Nell aus irgendeinem Grund zum Therapeuten geschickt werden sollte. Er hat auch einen Hund in der Praxis, wenn das ein Selling-Point sein sollte.

    Jericho Mulder veranstaltet illegale Partys im Michael Alig Stil rund um Mourning Hill. Er studiert Theologie, ist aber eindeutig closer to a jailcell than he'll ever be to god.



    Wenn irgendwas für dich interesting ist, just let me know!! Ich kann dir zu einzelnen Leuten auch auf jeden Fall noch mehr schreiben, in case dass du mehr Info brauchst, weil du dir wegen einer rela unsicher bist oder so :D
    Cheers sparkle
    #3
    Uffff...WOW!! Erstmal vielen Dank für die ganze Mühe, die du darin investiert hast, all das hier niederzutippen. Tear <3 Da ist auf jeden Fall das ein oder andere dabei, das für mich passt. :D
    Ich schmeiß dir dazu später noch 'ne PN in's Postfach. lettersparkle
    #4
    Hello sparkle

    Sorry, dass ich mich erst mit ein bisschen Verspätung melde, aber ich würde dir gern auch ein paar Charaktere entgegenwerfen – wenn auch nicht so umfangreich wie Sascha Joy

    Und zwar glaube ich, dass Nell und Cam hier die offensichtlichste Verbindung haben dürften. Er ist vor zwei Jahren nach Mourning Hill gezogen, nachdem seine Eltern (eine nicht mehr ganz so bekannte Schauspielerin und ein Produzent) ihn an der Hawthorne Academy untergebracht haben. Um sein eher kümmerliches Taschengeld aufzubessern, jobbt er im Cinetale. Außerdem hat er bei der Hawthorne Produktion von Dear Evan Hansen die Hauptrolle ergattert, weil er ganz passabel singen kann. Das Schauspielerische ist allerdings eher mangelhaft, daher wäre er auf jeden Fall für jede Hilfe dankbar. Ich könnte mir tatsächlich vorstellen, dass die beiden befreundet sind, und schauen, dass sie nach Möglichkeit dieselben Schichten im Cinetale bekommen Think

    Kassidy Bigsby geht ebenfalls auf die Hawthorne Academy, aber das ist kein allzu großes Hindernis, weil die beiden sich bestimmt schon mal im Witchwood Forest über den Weg gelaufen sind. Kassy geht da regelmäßig mit den beiden Hunden der Familie spazieren oder joggen. Sie ist ein aufgeschlossener Freigeist und einem Flirt nicht abgeneigt, wenn ihr ein Mädchen gefällt.

    Und zu guter Letzt könnte ich dir Keira Macleary entgegenwerfen. Die gebürtige Irin ist im Sommer des vergangenen Jahres einige Monate der Schule ferngeblieben und hat danach einen ziemlichen Imagewechsel hingelegt. War sie vorher still und unauffällig, eckt sie jetzt häufiger an und ist teils schlicht gemein zu denjenigen, mit denen sie nichts anfangen kann. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass sie mit Nell nicht besonders gut kann … Aber vielleicht war das mal anders und die beiden haben eine Friends-to-enemies-to-???- Beziehung hinter und vor sich Dunno

    Genaueres können wir gern via PN oder Discord (falls vorhanden) besprechen, wenn du magst Pray

    Liebe Grüße!


    Gehe zu: