Index Einwohner Listen Guide 
Registrieren
Aktueller InPlay-Zeitraum Willkommen, Fremder
Januar bis April 2021
Weihnachten und Co. mögen vorbei sein und die Tage wieder heller werden, aber der Winter hat gerade erst so richtig begonnen. Im Januar und Februar ist mit plötzlichen Schneefällen und Glatteis zu rechnen und auch im März kann es immer wieder zu unvorhersehbaren Wettereinbrüchen kommen. In Mourning Hill ist man schlechtes Wetter zum Glück gewohnt und auch wetterfestes Schuhwerk gibt es in Designerausgabe, sodass sich kein Hawthorneschüler um die Stiefel sorgen muss, während man an der öffentlichen High School womöglich froh ist, wenn die Sneaker nur trocknen müssen und nicht völlig auseinander fallen.


Mourning Hill, Oregon
Das "What Remains Of Innocence" ist ein Real-Life-RPG mit Mystery und Crime-Elementen, das sein L3S3V3-Rating voll ausschöpft, den Realismus mit Füßen tritt und sich mit den Bewohnern einer kleinen, beschaulichen Stadt an der Westküste der Vereinigten Staaten befasst. Der gute Ruf sämtlicher Bildungseinrichtungen eilt ihnen voraus, ihr Glanz überdeckt die düstere Vergangenheit des Ortes, der unter all dem Ruhm nur ein Ziel zu haben scheint: Das Schlechteste in seinen Einwohnern hervor zu bringen.
Kalender Aufgeschnappt
Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Februar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

März 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Tapp Moonie

Dieser Moonie ist eine wandelnde STD. Finger weg, wenn ihr euch nichts einfangen wollt!

InPlay-News
ab Januar 2021:
Casting und Bekanntgabe der Besetzung für die Inszenierung von "Dear Evan Hansen" an der Hawthorne Academy. (related Scenes 1 2)

22. Dezember 2020:
Der Schülerpräsident der Hawthorne Academy legt überraschend sein Amt nieder. (related Scene)

10. November 2020:
Versuchter Einbruch in der Fleet Street. Dem verletzten Täter gelingt die Flucht. (related Scene)

06. November 2020:
Anonym auf Logbook geäußerte Drohungen und Verleumdungen sorgen für Wirbel an der Hawthorne Academy. (related Scene)

05. November 2020:
Der seit einer Woche vermisste Hawthorne-Schüler wird tot im Witchwood Forest aufgefunden. Ein Verbrechen ist nicht ausgeschlossen. (related Scene)
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


   
Mourning Hill Carnival
#1

19. - 25. April 2021 Die Temperaturen klettern nur langsam, aber auch die schroffe Küstenlandschaft Oregons erwacht allmählich aus ihrem Winterschlaf. Höchste Zeit, dass Mourning Hill einmal mehr mit gutem Beispiel vorangeht und seine verschlafenen Bewohner mit dem süßen Duft von Zuckerwatte, bunten Lichtern und durch die Straßen tönender Livemusik aus ihren Häusern lockt!

Einer allseits beliebten und sehnsüchtig erwarteten Tradition folgend, ist vom 19. bis zum 25. April wieder der Jahrmarkt in der Stadt und verwandelt den Rathausplatz eine Woche lang in einen kleinen Vergnügungspark. Besonderer Hingucker ist auch in diesem Jahr wieder das weit über die Grenzen der Stadt sichtbare Riesenrad, das den gesamten Rathausplatz und die dicht an dicht stehenden Fahrgeschäfte und Spielbuden überblickt. Essensstände sorgen für das leibliche Wohl und eine kleine Bühne lädt mit Livemusik zum Verweilen ein, wenn man gerade nicht weiß, wo man sein Geld zuerst oder als Nächstes lassen soll. Denn eins ist sicher: Es gibt reichlich frittierte Sachen zu essen und Preise an Spielbuden zu gewinnen, bevor der Jahrmarkt nach einer Woche und einem großen Feuerwerk am Sonntagabend seine Pforten wieder schließt.

Auch in diesem Jahr setzt die Stadt übrigens wieder auf die rege Beteiligung der Bevölkerung. Wer möglichst viele Menschen auf einen Schlag von der Überlegenheit seiner Kochkünste überzeugen oder sich ein bisschen was dazuverdienen möchte, kann im Stadthaus die Genehmigung für einen Essensstand oder eine Spielbude einholen. Ob Apfeltauchen oder Corn Dogs, Ergänzungen sind immer gern gesehen.

Allen anderen bietet der Jahrmarkt die Gelegenheit, die ersten warmen Nachmittage des Jahres mit Freunden zu verbringen oder einen anstrengenden Tag bei Livemusik und mit dem besten Blick über die Stadt ausklingen zu lassen. Ihr habt euch immer schon gefragt, wie Mourning Hill wohl von oben aussieht? Step right up, there’s no better view than from the top of the ferris wheel.

Shortfacts
# Jahrmarkt in der Stadt
# Möglichkeit, selbst Attraktionen anzubieten
# oder einen Minijob zu ergattern
# besonderer Hingucker ist das Riesenrad
# Konzerte lokaler Bands am Wochenende
# Höhepunkt ist das Feuerwerk zum Abschluss


Location
town square

Der Jahrmarkt erstreckt sich über den Rathausplatz. Eine Karte findet ihr hier.




Essen und Getränke


Crêpes (Daniel)
Handbrot (Damien)
Bunny Tea (Calliope)

Attraktionen


Wahrsagen (Laila)
Dosenwerfen (Yuna)

Live-Auftritte


Vortex (Schulband der MHHS)
Xander
Lysander
Elizabeth

Sonstiges


Sicherheitsdienst (Eabha)
#2
Woaaah, neuer Plot, neuer Spielmonat, ich bin begeistert \o/

Also wir sollten uns ja wg. Standübernahme und Aushilfe und so weiter hier melden, wenn ich richtig verstanden hab. Also hab ich da bei all meinen Chars mal nachgedacht, das hier sind so grob meine Ideen :) wenn die alle so passen :)

Also Daniel würde neben musikalischer Darbietung am WE nach der Schule in der Woche gerne auch bei einem Essensstand aushelfen. Nach gründlicher Überlegung glaube ich Daniel ist am besten für einen Crepes Stand geeignet (weil sein Leben manchmal echt Crepes ist xF, sry ich hab heut Wortwitz Tag)

Xander wird auch einen musikalischen Auftritt haben denke ich.

Wenn es nen Stand für Pasta gibt hilft Mika da aus (und hofft, dass man dort auch Pelmeni macht).

Damien bietet mittelalterliches Handbrot an (muss ja). Da wäre er 2h am Tag selbst und würde sonst interessierte Schüler oder Leute aus einer in Oregon beheimateten Reenactment Group aushelfen lassen.

Laila bietet Wahrsagen an.

Bei Cat und Shin weiß ich noch nicht :)

Aber yay, ihr seid echt toll <3
#3
Hey!
Danke für die Mühe für den neuen Plot, freue mich sehr meine Charas reinwerfen zu können hearteyes
Allgemeine Frage erstmal... Ist es angedacht, dass die Schulen Stände haben? Also gibts ja oft bei so Stadtfesten, dass die Schulen einen Kuchen/Waffel/Crepesstand oder sowas haben um Geld zu sammeln für irgendwas, meistens um Klassenausflüge zu finanzieren oder irgendeine Renovierung. Könnte mir das grad bei der MHHS gut vorstellen, die Hawthorne würde eher für irgendein Charityprojekt dann Geld sammeln, denke ich? Wollte das nur mal allgemein in den Raum werfen Smile

Neben den Schülern dann wären meine Ideen einmal:
1. Liz gibt ihren ersten Liveauftritt seit eigentlichem Karriereende (evtl. im Rahmen der Hawthorne um Werbung fürs Musical zu machen)
2. Lysander lässt es sich sicher nicht nehmen auch aufzutreten
3. Calliope arbeitet beim Bunny Tea Stand mit
4. Yuna betreibt einen Stand für Dosenwerfen um Geld fürs Tierheim zu sammeln

Für Eabha wäre meine Idee, dass sie sich als Sicherheitsdienst was dazuverdienen kann? Kenne das auch nur von Stadtfesten, dass da Leute gerade nachts Wache halten, damit über Nacht niemand die Kassen oder sowas mitgehen lässt, auf die Art könnte Eabha sich vielleicht was dazuverdienen, aber natürlich nur wenn das in Ordnung ist.

Aber das waren mal so meine Ideen, die ich in den Raum werfen wollte Smile
#4
(31.12.2022, 15:18)Elizabeth Schuyler schrieb:

Allgemeine Frage erstmal... Ist es angedacht, dass die Schulen Stände haben?

Klar, ihr habt da ganz freie Hand. Wenn die Lehrer sich (vielleicht sogar im Rahmen einer AG) mit ein paar Schülern zusammentun und einen Stand ins Leben rufen wollen, ist das auf jeden Fall möglich. Dasselbe gilt natürlich auch für Schüler, die sich ohne Lehrer für einen Stand zusammentun wollen.

Und Eabha kann sich natürlich auch gern was dazuverdienen sparkle
#5
To make it official:

Daniel würde gerne (an einem Tag zumindest) Free Cookies zu den Crepes verteilen, die sind in Schokolade gekleidet und mit Haschisch gewürzt :O von der speziellen Würze sagt er aber keinem was und amüsiert sich dann lieber darüber, wenn die Leute high werden :o

Zumindest solange das gut geht xD



Gehe zu: