HOME RESIDENTS LISTS TEAM
Registrieren
InPlay Willkommen, Fremder
Oktober bis Dezember '20
Die dunkle Jahreszeit bricht an, an den meisten Morgenden taucht der Nebel Mourning Hill in ein erstickendes Grau. Wer spätabends noch unterwegs ist, sollte sich nicht nur warm anziehen, sondern auch vorsichtig sein: Die Geschichten von Entführung und Mordverdacht tauchen die Stadt in Unruhe.

31. Oktober 2020  Stadtfest
04. November 2020  Festnahme von Thomas Alridge



Mourning Hill, Oregon
Das "What Remains Of Innocence" ist ein Real-Life-RPG mit Mystery und Crime-Elementen, das sein L3S3V3-Rating voll ausschöpft, den Realismus mit Füßen tritt und sich mit den Bewohnern einer kleinen, beschaulichen Stadt an der Westküste der Vereinigten Staaten befasst. Der gute Ruf sämtlicher Bildungseinrichtungen eilt ihnen voraus, ihr Glanz überdeckt die düstere Vergangenheit des Ortes, der unter all dem Ruhm nur ein Ziel zu haben scheint: Das Schlechteste in seinen Einwohnern hervor zu bringen.
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


    Antworten 
We are all buried in broken dreams

#1
hey girl Mit Novalee Sorcha MacAllister hat man das wundervolle Produkt einer spanisch-schottischen (amerikanischen) Liebesbeziehung vor sich, welche den Starrsinn der Schotten und das Temperament der der Spanier in sich trägt. Dabei ist die 22-jährige Studentin ein richtiger Sonnenschein, optimistisch, immer gut drauf - und gleichzeitig doch verbissen, wenn es darum geht, die eigene Zukunft zu organisieren. Da muss stets alles perfekt sein, denn schließlich wird sie als Ärztin mal die Welt retten!

Wusstest du, dass... Nova süchtig ist nach Kaffee? » sie allergisch ist gegen Hunde? » ihr das ständige Alleinsein kaum noch auffällt? » viele sie für perfektionistisch halten? » sie später gern eine richtige Familie hätte, die auch wirklich zusammen lebt? » ihr Lieblingsfilm Stolz & Vorurteil ist? » Nova gerne liest? » sie beim Duschen laut singt? » ihre Freizeit ziemlich durchgetaktet ist? » sie nur Snowball ihre Geheimnisse anvertraut? » sie derzeit in einem ziemlichen Gefühlschaos steckt? » man Nova besser nicht wütend macht? » Ungerechtigkeiten etwas sind, was sie nicht ausstehen kann? » sie manchmal wochenlang nichts von ihren Eltern gehört hat? » Nova manchmal gern Trash-TV guckt, um abzuschalten?

History talk Nova stammt aus einer Ärztefamilie mit nicht wenig Geld, wo jedoch auch immer Leistung erwartet wurde. Ihre Schulzeit war geprägt von guten Noten, dem, was ihre Eltern erwarteten, außerschulischem Engagement und dem Ziel, immer die Beste zu sein. Novas familiärer Hintergrund öffnete ihr einige Türen und ihre offene und herzliche Art halfen ihr dabei. Sie war immer eines dieser beliebten Mädchen, das aber seine Eltern nie sah, weil diese ständig durch die Welt reisten. Ärzte ohne Grenzen, Fachvorträge, irgendwo hatte sie den Überblick verloren. Geboren und aufgewachsen in Mourning Hill hat sie die Stadt vor vier Jahren verlassen und kehrt nun, nach einem Bachelorabschluss in Biologie wieder zurück, um hier Medizin zu studieren. Eigentlich hatte sie nicht vorgehabt, nochmal einen Fuß in diese Stadt zu setzen, seit ihr hier das Herz gebrochen wurde, doch seit ihr Vater an Krebs erkrankt ist, will sie in seiner Nähe sein.

Friends & Foes Was suche ich für Nova? So ziemlich alles! (Ehemalige) Freunde, Feinde, Klassenkameraden, Kommilitonen, Familie, ihr Ex-Freund von der High School.. Ich bin da offen für alles! Ihr ehemaliger bester Freund ist übrigens Blake, der auch gerade vorgestellt wurde, doch die beiden haben seit Jahren nicht miteinander gesprochen. Ich bin da also wirklich froh über jede neue Freundschaft :3

Behind Dahinter steckt Kat, die sich von Vany hat verlocken lassen und sich über ein neues Plätzchen für Nova freuen würde! Die Avaperson wäre Camila Mendes, das Alter sollte um 22 sein und auch das Studium ist fix. Alles andere ist da eher noch flexibel und ich freue mich auf eure Ideen und Angebote <3

  • 22
  • Medizinstudentin
  • Rückkehrerin
  • Camila Mendes
  • #2
    Hey Kat,

    freut mich sehr, dass du Bock auf uns hast und weil's mir grad spontan kommt: Ich könnte dir Timothy hier für eine solide Freundschaft anbieten. Er studiert zwar Jura, aber er ist ein sehr aktiver und ebenfalls organisierter Mensch. Andere anzusprechen ist für ihn kein Problem und ich kann mir vorstellen, dass er Nova als Person ausgesprochen bewundernswert finden wird. Mit nicht ganz leichten Familienverhältnissen kennt er sich inzwischen auch aus und weil er gern zuhört, wenn andere ein stabiles Ohr brauchen, wird er Nova stet's seines anbieten. Sie könnten noch am Anfang stehen, sodass wir die Chance haben die beiden einander vertraut zu machen und ihr gemeinsames Potenzial auszuschöpfen. Hürden, Streitigkeiten und zwischenmenschliches Gefühlschaos natürlich inklusive, weil er auf der anderen Seite auch jemand ist, der auf eigenartige Ideen kommt und manchmal zu reich ist um realistisch zu sein!

    Außerdem hätte ich noch Kenneth Peterson, ebenfalls Student und immer bereit für einen kleinen Snack zwischendurch - iykwim. Wenn sie Lust hat, mal jung und dumm zu sein, ist er genau der richtige Ansprechpartner und während er feste Bindungen scheut wie die Pest, hat er einen gewissen Hang zu allem, was ein gewisses Suchtpotenzial hat. Vielleicht geraten die beiden ja immer mal wieder aneinander, auf welche Weise auch immer.

    Sag mir gern, wie du darüber denkst.

    Gruß,
    Chris
    #3
    Hallo KatPray

    Vany hatte dich mir bereits angekündigt und das einzig enttäuschende an deiner Vorstellung ist, dass ich Nova nicht die Idee mit einem meiner Charaktere anbieten kann, aber ich hab mir mal ein paar Gedanken zwecks Familiensituation gemacht.
    Das Ehepaar Bigsby lebt schon lange in Mourning Hill und ich könnte mir gut vorstellen, dass die Familien fast so lange schon ein freundschaftliches Verhältnis pflegen, da die Bigsbys ebenfalls stinkreich sind und Außenstehende gerne ihre hilfsbereite Ader spüren lassen. Es gäbe jedoch einen gewaltigen Unterschied: Mama Bigsby kann keine Kinder bekommen. Da sie es noch lange Zeit versucht haben bis sie sich für eine Adoption entschieden, wäre es gut möglich dass sie in der Zeit Nova beim Aufwachsen begleitet hat (und diese letzendlich den Kinderwunsch nur vergrößert hat). Wenn Novas Eltern viel unterwegs waren, ist sie während der Ferien, wenn sie nicht im Internat der Hawthorne leben konnte, vielleicht hin und wieder bei den Bigsbys untergekommen. Diese legen ebenfalls viel Wert auf gute Noten und ein anständiges Benehmen (leider sind die Kinder alle misraten – außer 15 y/o Harold ofc), sodass sie ihnen bestimmt damit vertraut hätten, ihre Leistungen zu überwachen. Nova wird es vermutlich als anstrengend empfunden haben, da die ältesten Bigsby-Geschwister noch 4/5 Jahre jünger als sie sind und entsprechend nervtötend.
    Mit dem Älterwerden werden Altersunterschiede allerdings immer irrelevanter und vielleicht könnten wir von diesem Standpunkt aus schauen wie sie sich heute verstehen. Die Erkrankung ihres Vaters würde die Bigsby-Eltern sicher ebenfalls treffen und es wäre möglich, dass sie ihre Kinder verschicken, ebenfalls Trost und Beistand zu spenden, was eigentlich keiner von ihnen besonders gut kann.

    Meine Mittagspause ist fast rum, ich weiß dass es erstmal nach viel klingt, aber ob es passt und du was daraus machen willst, überlasse ich natürlich ganz dirOK

    Liebe Grüße
    Nele
    #4
    Hallöchen ihr ZweiLove
    Lieben Dank für eure Angebote!

    ²Chris:
    Eine (angehende) Freundschaft mit Timothy würde ich ganz wundervoll finden! Nova wird ja jetzt zum aktuellen Semester begonnen haben, sodass wir da wirklich früh anknüpfen und schauen können, wie sich alles entwickelt. Ich finde nämlich, dass das alles sehr großartig klingt und wirklich Potenzial bietet, gerade auch, wenn beide so viele verschiedene Facetten bieten.
    Mit Kenneth würde ich einfach tatsächlich schauen, wie (und was) im IP passiert. Nova ist ja eigentlich das Gegenteil von jung und dumm und hat einen Zehnjahresplan, aber mit der aktuellen Familiensituation - who knows? Da wäre ich offen für alles!

    ²Nele:
    Oh no, es tut mir leidJoy Aber ich muss sagen, dass mir das mit der Familie Bigsby sehr zusagt! Da wäre vielleicht so etwas wie eine Patentantenbeziehung bei Mama Bigsby und ihr drin? Dass sie früher öfter mal dort war, das würde ich schön finden! Vielleicht hat sie auch mal die Kiddies beaufsichtigt? Oder Nachhilfe gegeben? Sie ist ja schließlich Miss Streberin Nummer 1 gewesen in der Schule! Gleichzeitig werden die Kids ihr vermutlich auch ein wenig auf die Nerven gegangen sein, so ein bisschen wie die Geschwister, die sie nie hatte. Da könnte man dann auch schauen, wie jetzt die aktuellen Beziehungen so sind zwischen ihnen und Nova - sie war ja jetzt gute 4 Jahre auch weg, da passiert ja auch viel. Aber vielen Dank schon mal für die Idee, die ist toll!

    Liebste Grüße
    Kat
    #5
    Ich denke, das ließe sich einrichten OK
    Und Icarus hat in der Middle School sicher mal Nachhilfe gebraucht, aber vielleicht war er irgendwann aber so genervt von Nova in ihrer Lehrerrolle, dass er sich freiwillig wenigstens genug angestrengt hat, dass es überflüssig wurde. Letzendlich ist er nur faul und nicht schwer von Begriff gewesen. Sehe da auch heute noch einiges an Reibungspotenzial, da er im Grunde das Gegenteil von Sonnenschein ist: unsensibel, vorlaut und grundsätzlich gegen alles ist, was andere von ihm erwarten – vor allem wenn es um sein planloses Leben geht. Letzendlich steht seine Familie für ihn aber über allem anderen und wenn Nova ihm eigentlich von Kindheit an so vertraut ist, würde er sich ihr möglicherweise auf eine Weise öffnen können, die diese gewisse Distanz, die sie als Nicht-Schwester und alterstechnisch hat, erfordert. Ich freu mich auf Nova und dich Smirk
    #6
    Pizza
    ich begrüße dich mal mit einem Stück Pizza, hab gehört das schweißt zusammen.

    Ich habe viel zu viele Charaktere und es wäre eine Schande, wenn ich dir nicht mindestens einen davon andrehen würde. Zum einen gehört Dahlia zu mir, die dem Bigsby-Clan angehört und somit schon mal eine sicherer Rela ist! Ich kann mir gut vorstellen, dass sie als kleines Mädchen sehr an Nova gehangen und sie bewundert hat. Vielleicht sogar so eine Art Bezugsperson, die ihr beigebracht hat wie man sich schminkt und mit der sie über Jungs gesprochen hat, weil die frühreife Dee der Meinung war, dass das nur mit einem älteren Mädchen geht Joy Sollten wir das so machen, kann ich mir gut vorstellen, dass sie sich auch heute noch verstehen. Aber ich denke, dass sie auch so gut miteinander auskommen würden, gerade weil sie diesen Bezug durch die Familien zueinander haben.

    Ansooonsten, würde ich dir noch Brady vor die Füße legen, der 24 und Student für Sportpsychologie ist. Blake und er werden auch Friendos, aber die Rela zu Nova und ihm würde ich jetzt nicht von dem anderen Schönling abhängig machen Smirk Brady ist ein ziemlich entspannter Kerl, der schon fast zu gut für diese Welt ist. Vor 6 Jahren wurde bei ihm ein Herzfehler diagnostiziert und dazu hat ihn noch seine Freundin verlassen, die vor kurzem zurück nach MH gekommen ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass die beiden gut miteinander auskommen und sogar befreundet sein könnten. Wer weiß, vielleicht kann Brady eine Schulter zum anlehnen sein, während sie mit der Krankheit ihres Vaters umgehen muss und vielleicht ist sie der nervige Engel auf seiner Schulter, der ihn stets dran erinnert, dass er es mit seinem Herzfehler nicht übertreiben darf. Think

    Das war's erstmal von mir,
    See ya Smirk
    #7
    Uff, da war das RL im Weg!

    ²Nele: Das kauf ich alles so! ich hau dich an, sobald ich richtig angemeldet bin oder wir labern mal bei discord!

    ²Bebs: Ich liebe Pizza und würde gern das "kleine-Schwestern-Ding" mit Dahlia nehmen! Das klingt tollLove Da können wir sicher einiges draus machen, da freu ich mich drauf!

    Brady klingt aber auch sehr toll! Das wäre dann jetzt ja erst eine beginnende Freundschaft, denke ich? Da würde ich gern drauf aufbauen und dann können wir einfach mal schauen, ob sie ihn liebevoll ermahnen muss, ob er wegen Blake und ihr zwischen die Fronten gerät und und und...!

    Ich fass das grad alles sehr kurz, ich bin nämlich schon auf dem Weg ins Bett, aber ich werde mich Samstag oder Sonntag anmelden und freu mich wirklich sehrParty
    #8
    Gar kein Ding, kennen wir alle Pure

    Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf dich und quatschen dann, wenn du angemeldet bist und Zeit hast SmirkOK


    Gehe zu: